16 Jul 2019 19:00 - 21:00
Sommertraining

Perfekt für den BC Smash Graz laufen die Österreichischen Meisterschaften für Schüler vom 8.-9.12 in Weiz. Chiara kann alle 3 Titel holen und wird damit die erfolgreichste Spielerin des Turniers, Lena holt sich neben dem Doppeltitel mit Chiara im U15 noch 2 weitere Bronzemedaillen. Die Jungs Matteo und Nathan steuren 3 weiter Bronzemedaillien bei.

 

Im Damendoppel U15 sind Chiara und Lena eine Klasse für sich und gewinnen alle Spiele in 2 Sätzen. Lediglich im Spiel gegen Johanna Doppelreiter/Lena Rumpold werden Chiara und Lena etwas gefordert - sie gewinnen 21:18 und 21:17 und revanchieren sich damit für die Niederlage bei dem ÖM der Schüler 2016.

Chiara holt ihren 2. Titel bei den Österreichsichen Meisterschaften im Dameneinzel U13. Hier kann sie den Titel aus dem Vorjahr erfolgreich verteidigen. Im Mixed U13 spielt Chiara mit Jonas Miltner. Obwohl die beiden zum ersten Mal miteinander spielen, ist auch der dritte ÖM-Titel für Chiara nicht in Gefahr. Ohne Satzverlust gewinnen sie alle ihre Spiel sehr eindeutig.

Lena Steuert im Dameneinzel U15 eine Bronzemedaille bei. Im Halbfinale muss sie sich leider Lena Rumpold mit 21:13 und 21:17 geschlagen geben. Im Mixed U15 scheitern Lena und Matteo im Halbfinale gegen Tomic/Doppelreiter.

Matteo und Nathan holen im HD U15 eine Bronze-Medaille. im Hlabfinale erwischen sie leider nicht ihren besten Tag und verlieren gegen Simon BAILONI/Simon HABERSACK.

Unsere erfreuliche Medaillienbilanz:

  • 1. Platz, DE U13, Chiara RUDOLF
  • 1. Platz, DD U15, Lena KRUG und Chiara RUDOLF
  • 1. Platz, XD U13, Chiara RUDOLF mit Jonas Miltner (ASV Pressbaum)
  • 3. Platz, DE U15, Lena KRUG
  • 3. Platz, XD U15, Lena KRUG und Matteo BADENT
  • 3. Platz, HD U15, Matteo BADENT und Nathan SCHUUR

Zu den Ergebnissen: