Der Badminton Club Smash Graz ist ein gemeinnütziger Sportverein und vereint Personen, die Freude am Badminton-Sport haben und diesen auch gemeinsam ausüben. Klarerweise sind im Verein Mitglieder aller Alterschichten willkommen, niemand wird in irgendeiner Weise diskriminiert. Der BC Smash Graz setzt auf Fairplay.

Der Verein bietet eine Plattform sowohl für jene Mitglieder, für die die Freude an der sportlichen Betätigung im Badmintonsport, als auch für jene, für die der Wettbewerbsgedanke und die Leistungssteigerung im Mittelpunkt stehen. Durch die Mitgliedschaft des Vereins im ÖBV, STBV und der ASKÖ ermöglicht und unterstützt der Verein auch eine Teilnahme an nationalen und internationalen Wettkämpfen sowie an der Teilnahme von Meisterschaften.

Der Verein lebt vom ehrenamtlichen Engagement der Mitglieder. Alle Mitglieder sind eingeladen, an der Entwicklung des Vereins, der Erweiterung des Trainingsangebots und der Organisation von Aktivitäten aktiv mitzuwirken. Ideen, konstruktive Kritik und tatkräftige Mitarbeit sind stets willkommen.

Die Ziele des Vereins liegen in der Erreichung einerseits von Erfolgen bei internationalen und nationalen Titelkämpfen und Turnieren und andererseits in der Förderung und Begeisterung von Kindern und Jugendlichen am Sport und speziell an Badminton.