Das Hauptziel von SoliBad - Badminton ohne Grenzen ist es, mit Hilfe von Amateur- und Profispielern Geldmittel in der globalen Badminton-Community zu sammeln und das Geld für verschiedene lokale Projekte zu spenden, von denen einige im Zusammenhang mit Badminton stehen und sorgfältig ausgewählt werden. SoliBad hat ein großes Netzwerk von Botschaftern wie die 3fache Weltmeisterin Carolina Marin, den dänischen Spitzenspieler Hans-Kristian Solberg Vittinghus, der Österreicher Luka Wraber  oder den ehemaligen Spitzenspieler Peter Gade. Die Botschafter vertreten Solibad in ihrem eigenen Land, indem sie ihre Arbeit und Projekte fördern.

Ich freue mich, dass ich als Obmann unseres Vereins nun auch die Charta unterzeichnet habe und wir nun Partner von Solibad sind. SoliBad ist über http://www.solibad.net erreichbar. Bitte verbreitet jedenfalls mal die Idee von SoliBad.

Solibad Charter:
I, the undersigned,representative of my Club, pledge on behalf of the members which I represent, to respect the values of fair play and sportsmanship upheld by Solibad – Badminton without Borders, both on and off court. While for us, badminton is a sport we like to play and enjoy, we are acutely aware that across the globe, the sport of badminton can provide vital core educational and social support for children who live in difficult conditions and void of opportunities. By signing this charter, we vow to help Solibad – Badminton without Borders, deliver their message, using available and productive means such as official website branding with logo, by educating members about Solibad’s mission statement and projects and by generally supporting the Solibad foundation in as many campaigns as possible by raising awareness through fundraising, education, and any other available channels and other association processes.